Fusion

Fusionsenergie


Die Fusionsenergie ist das Gegenstück zur ursprünglichen Atomkraft - der Kernspaltung. Bei der Spaltung werden Atomkerne aufgetrennt und bei der Fusion Atomkerne zusammengefügt, was eine deutlich höhere Energie als Resultat hervorbringt. Bei beiden Reaktionen entstehen neue Elemente da die Anzahl an Teilchen im Atomkern verändert wird. Bei der "gängige" Kernfusion (wie auch in der Sonne) werden Wasserstoffkerne zu Helium fusioniert.


74_0.png

Dieser Artikel wurde verfasst von: ChristophManitz am 2021-01-11 und 0 Leute haben es geliked!